Schule

AKTIONfahrRAD gründet sich auf vier Säulen. Eine dieser Säulen bilden die Schulen in allen Erscheinungsformen. Schülerinnen und Schüler sollten schon frühzeitig an das Rad fahren heran geführt werden, ist es doch die erste selbst ausgeübte Mobilität der jungen Generation. Wir untersützen Schulen im HInblick auf Sicherheitsüberlegungen und bilden so z. B. auch Lehrer/innen zu Bike-Instruktoren aus. Die Schulen sind aufgefordert, gerade in den achten bis zehnten Klassen, in denen die Schülerinnen und Schüler mannigfache andere Interessen haben, das Rad fahren vermehrt wieder in den Fokus zu rücken. AKTIONfahrRAD setzt hier an und unterstützt Schulen und Lehrer/innen mit vielen Aktionen rund ums Rad. So können sich Schulen als Deutschlands fahrradfreundlichste Schule bewerben und Fahrräder sowie viel Zubehör für die Fahrrad-AG gewinnen.

TV
Northeim - Übergabe SCOOLBIKES

Video
Übergabe mit Ministerin

Fahrradfreundlichste Schule
SchoolTourRuhr
Klima-Tour
AKTIONfahrRAD bedankt sich für die Unterstützung bei: